WAND UND BODEN

KERAPID-Wand- und Bodenelemente werden aus glasfaser-
armiertem Hochleistungsbeton hergestellt. Modernste
Technologien ermöglichen Wanddicken ab 24 mm,
einschließlich fertiger Oberflächen. Der Einsatz von KERAPID-
Betonelementen im Hochbau bedeutet systemgleicher
Materialeinsatz, d. h. die Baustoffe für das Gebäude sind
identisch mit denen der Wand- und Bodenelemente.
Diese Konformität bedeutet eine vergleichbare Lebensdauer
von Gebäude und KERAPID-Wand- und Bodenelementen.

FLIESEN

Betonelemente mit ein- oder
zweiseitigem Belag aus
keramischen Fliesen
oder Naturstein.
Herstellung mit Glasfaserar-
mierung. Dicke der
Elemente ab 24 mm, größere
Elementdicken entsprechend
den baulichen Anforderungen
und den Nutzungsbedingungen.